Sa

19

Jul

2014

Landesmeisterschaften Bahn

Venusberger Radsportler mit Superauftritt bei Bahntitelkämpfen

 

 

RSV mit 10 Meistertiteln und insgesamt 20 Medaillen

 

Am Wochenende ermittelten die Radsportler auf der Leipziger Radrennbahn ihre diesjährigen Titelträger in den Bahndisziplinen. Bei hochsommerlichen Temperaturen (Sa 33 ° C, So 36 ° C) und einem umfangsreichen Rennprogramm mussten alle Teilnehmer an ihre persönlichen Grenzen gehen, um das volle Rennprogramm erfolgreich meistern zu können. Die äußeren Bedingungen (nahezu fast Windstill) boten in den Zeitfahrdisziplinen ideale Bedingungen (wie man sie nur ganz selten vorfindet), um persönliche Bestzeiten zu erreichen. Den RSV-Startern Felix Groß und Lisa Maria Weder gelang es sogar, die schon mehrere Jahre alten sächsischen Bahnrekorde zu verbessern. Groß ist jetzt im Besitz der Rekorde über 200 m fliegend und im 500 m Zeitfahren. Weder verbesserte die alte Rekordmarke über die 100 m fliegend und im 500 m Zeitfahren. Klasseauftritt!!!!!!!!!!!!

 

mehr lesen

Do

17

Jul

2014

Landesmeisterschaften Bahn

Radsportler kämpfen um Medaillen auf der Bahn

Philipp Kunz bestreitet DM Berg und Bundesligaeinsatz

 

Am kommenden Wochenende ermitteln die Radsportler Sachsens ihre diesjährigen Titelträger auf der Bahn in Leipzig. In den Klassen U 13, Schüler und Jugend wird ein Omniumwettbewerb mit 3 bis 6 Einzeldisziplinen ausgetragen. Des Weiteren  werden in der Schüler- und Jugendklasse in den Zeitfahrdisziplinen (500 m, 1000 m, 2000m), sowie im Punktefahren) weitere Medaillen vergeben. In der AK U 13 und Schüler steht weiterhin ein Mannschaftszeitfahren auf dem Programm. Die Venusberger Radsportler möchten, wie in den zurückliegenden Jahren, mit mehreren Medaillen die Heimreise antreten.

 

Philipp Kunz bestreitet am Sonnabend eine weitere nationale Meisterschaft. Im bayrischen Berchtesgaden ermitteln die Junioren den Deutschen Meister im Bergfahren. Auf den RSV-Fahrer wartet hierbei ein 13 km langer Anstieg bis zu 24% Steigung.

 

Am Sonntag bestreitet Kunz in Ingolstadt ein weiteres Bundesligarennen über 96 km.

mehr lesen

Mi

16

Jul

2014

10. Pokallauf auf der Chemnitzer Radrennbahn

Radsportler 3-mal bei Bahnrennen auf dem Podium

 

Bei sommerlichen Temperaturen fand am Mittwoch der 10. und zugleich vorerst letzte Wertungslauf um den „Pokal der Oberbürgermeisterin“ vor der Sommerpause statt. Die beiden Nachwuchsklassen ermittelten ihre Laufsieger im Omnium, bestehend aus 500 m Zeitfahren und Punktefahren.

 

mehr lesen

So

13

Jul

2014

Kriterium Chemnitz

Olomek und Groß spurten zum Sieg

 

Am Sonntag wurden die RSV-Radsporttage mit einem Kriterium in Chemnitz (Gewerbegebiet Mauersbergerstraße) beendet. Auf einem anspruchsvollem 1,1 km Kurs warteten auf die 11 Venusberger Teilnehmer starke Konkurrenz aus mehreren Bundesländern.

 

mehr lesen

So

13

Jul

2014

7. Altenburger Wenzelkriterium

Lisa Maria Weder mit Platz 3 in Altenburg

 

Die beiden Schülerinnen Lisa Maria Weder und Kim Richter nutzen am Sonntag ein separat, für diese AK ausgeschriebenes Kriterium in Altenburg zur weiteren Vorbereitung, auf die am kommenden Wochenende stattfindenden Landesmeisterschaften auf der Bahn. Auf einem 1,3 km Flachkurs im Gewerbegebiet „Weißer Berg“ mussten sich die RSV-Mädels über die 16 zu fahrenden Runden gegen 20 Teilnehmerinnen aus Thüringen behaupten. Da nur alle 4 Runden eine Wertungsabnahme erfolgte, fehlte etwas die „Würze“, sodass das Feld bis zum Schluss komplett zusammen blieb.

 

mehr lesen

Sa

12

Jul

2014

42. Rund um Großwaltersdorf

Venusberger RSV-Fahrer mit 7 Podiumsplätzen in Großwaltersdorf

 

Am Sonnabend fand mit  dem 42. Rundstreckenrennen in Großwaltersdorf die 1. Veranstaltung der diesjährigen Radsporttage des RSV Chemnitz statt. Zu dieser bestens organisierten Veranstaltung hatten sich bei ansprechendem Rennwetter Teilnehmer aus Sachen, Sachen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg eingefunden. Auf dem mehrfach zu bewältigenden anspruchsvollem 3 km Rundkurs gelang den Venusberger Teilnehmer in mehreren Altersklassen ein starker Auftritt.

 

mehr lesen

Do

10

Jul

2014

Radsporttage des RSV Chemnitz

Venusberger Radsportler am Wochenende an mehreren Wettkampfstätten im Einsatz

 

Auf die Venusberger Radsportler warten am Wochenende wieder Renneinsätze an mehreren Wettkampforten. Den Auftakt bildet am Sonnabend (Beginn 8:30 Uhr) das Rundstreckenrennen in Großwaltersdorf. Dies ist zugleich das 1. Rennen innerhalb der, am Wochenende stattfindenden Radsporttage des RSV Chemnitz. Auf einem nicht zu unterschätzenden, mehrfach zu bewältigenden 3 km Kurs, ist wieder das gesamte fahrerische Können gefragt.

 

Am Sonntag (Beginn 9:30 Uhr) werden die RSV-Radsporttage mit einem Kriterium in Chemnitz (Gewerbegebiet Mauersbergerstraße) fortgesetzt. Auf einem anspruchsvollem 1,1 km Kurs wartet auf die Venusberger Teilnehmer wieder starke Konkurrenz aus mehreren Bundesländern. Gleichfalls am Sonntag (Beginn 10:00 Uhr) nutzen die Venusberger Schülerinnen in Altenburg eine Startmöglichkeit bei einem, für diese AK separat stattfindenden Rennen zum letzten Formtest, für die am nächsten Wochenende stattfindenden sächsischen Bahnmeisterschaften.

mehr lesen

Mi

09

Jul

2014

9. Lauf um den "Pokal der Oberbürgermeisterin"

Venusberger Radsportlern überzeugen erneut auf der Bahn

 

Den Venusberger Radsportlern gelang am Mittwoch beim 9. Wertungslauf der Rennserie um den „Pokal der Oberbürgermeisterin“ auf dem Chemnitzer Zementoval wieder ein starker Auftritt. Trotz ungünstiger äußerer Bedingungen (teilweise heftiger Wind, Temperaturen unter 20 ° C) war es insbesondere bei den Schüler-und Jugendklasse, im zu absolvierenden 2000 m Zeitfahren, für die Teilnehmer nicht einfach, mit den unterschiedlichen Bedingungen fertig zu werden. 

 

mehr lesen

Di

08

Jul

2014

Freie Presse Annaberg

Groß gewinnt nach deutschem den sächsischen Titel

 

Radsport: Fahrer des RSV Venusberg kehren mit zwei Medaillen und vier Podiumsplätzen aus Lützschena zurück

 

mehr lesen

Mo

07

Jul

2014

Freie Presse Zschopau

 

Venusberger landen drei Tagessiege

 

Radsport: Martin Bauer, Max Zschocke und Lisa Maria Weder mit starkem Auftritt

 

CHEMNITZ - Den Radsportlern des RSV Venusberg ist auf dem Chemnitzer Zementoval wieder ein starker Auftritt gelungen. Bei herrlichem Wetter schafften sie während des achten Laufs um den "Pokal der Oberbürgermeisterin" durch Martin Bauer, Max Zschocke und Lisa Maria Weder drei Tageserfolge.

 

mehr lesen