So

20

Okt

2013

Deutschland-Cup im Querfeldeinfahren in Lohne

Philipp Kunz und Max Zschocke überzeugen im Deutschland-Cup

Die beiden RSV-Akteure Philipp Kunz und Max Zschocke schoben am Sonntag im niedersächsischen Lohne ihre Crossmaschine beim 2. Wertungslauf der Deutschland-Cupserie im Querfeldeinfahren an den Start. Auf einem technisch sehr anspruchsvollen Kurs „Rund um den Lohner Aussichtsturm“ war neben Kraft vor allem fahrerisches Können, Technik bei der Überquerung von Hindernisse, sowie Radbeherrschung gefragt.

Die beiden RSV-Akteure Philipp Kunz und Max Zschocke schoben am Sonntag im niedersächsischen Lohne ihre Crossmaschine beim 2. Wertungslauf der Deutschland-Cupserie im Querfeldeinfahren an den Start. Auf einem technisch sehr anspruchsvollen Kurs „Rund um den Lohner Aussichtsturm“ war neben Kraft vor allem fahrerisches Können, Technik bei der Überquerung von Hindernisse, sowie Radbeherrschung gefragt.

Junior Philipp Kunz zeigte sich während der 8 zu fahrenden Runden in Bestform. So ging er als 1. auf den schwierigen Rundkurs. Im weiteren Rennverlauf behauptete er sich immer aussichtsreich im Rennen und lieferte sich mit dem mehrfachen Deutschen Meister Leo Appelt harte Duelle. Doch rennbestimmend (Sieger) war ein Fahrer aus den Niederlanden. Kunz gelang es, trotz eintretender Krämpfe in der Schlussrunde Rang 3 erfolgreich zu verteidigen. Mit diesem Podiumsplatz sicherte er sich zugleich den ersten großen Triumph in seiner Spezialdisziplin.

Jugendfahrer Max Zschocke wollte den Abstecher in den Deutschland-Cup lediglich als Standortbestimmung nutzen. Aber auch ihm gelang es, mit einer Klasseleistung aufzuwarten. Durch einen Sturz in der 3. Runde verlor er kurzzeitig einige Positionen und fiel auf Rang 9 zurück.  Mit toller Moral kämpfte er sich aber wieder nach vorn. Bei der 6. Zieldurchfahrt (Ende) überquerte er auf Position 5 die Ziellinie und überraschte mit diesem starken Ergebnis in positiver Hinsicht.

Fischer

Ergebnisübersicht

Name

Vorname

Altersklassen

Disziplin

Platz

Kunz

Philipp

Jn

QF

3

Zschocke

Maximilian

Jg

QF

5

Fotos