57. „Rund um den Sachenring“ in Hohenstein-Ernstthal

Sten Brückner auf Platz 2 in Hohenstein-Ernstthal

 

Auch am Sonntag ging Sten Brückner beim 57. „Rund um den Sachenring“ in Hohenstein-Ernstthal in ausgezeichneter Verfassung an den Start. Auf einem bergigen 1,9 km Kurs in der Innenstadt glänzte er insbesondere am Anstieg. Aus einem Führungstrio heraus sicherte er sich nach 40 km wiederum einen tollen 2. Rang. 

Max Wabst erzielte nach 14 Runden das gleiche Ergebnis (gleichfalls Rang 2) in der Jugendklasse. Neuling Jens Olomek (Schüler) verpasste in Runde 3 leider den Anschluss zu einer sich gebildeten 9-köpfigen Spitzengruppe. Dennoch zog er sich mit Rang 16 noch toll aus der Affäre. Die beiden Juniorenfahrer Philipp Kunz (9. Platz) und Valentin Schulz (10. Platz) konnten leider nicht wie erhofft in die Endscheidung eingreifen.

Fischer

Ergebnisübersicht

 

Name

Vorname

Altersklassen

Disziplin

Platz

Brückner

Sten

Jm

S

2

Kunz

Philipp

Jn

S

9

Olomek

Dominik

Sc

S

16

Schulz

Valentin

Jn

S

10

Wabst

Maximilian

Jg

S

2

Fotos

Onlinekredit bei smava