DM im 4er Mannschaftsfahren

Groß und Schmiedel mit Sachen-Vierer auf Platz 10 bei DM

Bei den am Sonntag in Genthin ausgetragenen Deutschen Titelkämpfen im 4-er Mannschaftsfahren waren unsere Sportler Felix Groß und Sebastian Schmiedel im Sachenaufgebot  vertreten. Nach 40 schweren Kilometern im Kampf gegen die Uhr reichte es am Ende unter den 16 angetreten Mannschaften in der Jugendklasse zu Rang 10.
Lucy Weigelt bestritt an gleicher Stelle im Rahmen der Juniorenbundesliga ein Zeitfahren über 15 Kilometern. Nach einem Missgeschick an der Wende (fuhr zu weit-verfehlte die Wende um einige Meter) büßte sie wertvolle Sekunden ein. Am Ende reichte es für sie zu Platz 23.

i.A. Fischer

Ergebnisübersicht

Name

Vorname

Altersklassen

Disziplin

Platz

Groß

Felix

Jg

M4

10

Schmiedel

Sebastian

Jg

M4

10

Weigelt

Lucy

Jni

EZF

23

Onlinekredit bei smava