Bahnwettbewerbe in Prag

Max Zschocke mit Rang 2 in Prag

Max Wabst und Max Zschocke gingen am Wochenende bei Bahnwettbewerben in Prag ins Rennen. Trotz zweier Stürze gelangen Max Zschocke auf der 150 m Holzpiste in der Moldaustadt einige achtbare Ergebnisse.

Gemeinsam mit dem Lichtensteiner Schneider sicherte er sich im Madison (2-er Mannschaft) einen achtbaren 2. Rang. Im Scratch reichte es zu Platz 5 und im Ausscheidungsfahren zu Rang 12. Bei den Vorläufen im Punktefahren und Dänischen Punktefahren war der Waldkirchener jedoch 2-mal in einen Sturz verwickelt.

Fischer

Onlinekredit bei smava