Robert-Förster-Nachwuchs-Cup

Lisa Maria Weder gewinnt an der Alten Messe in Leipzig

 

Beim Kriterium an der Alten Messe in Leipzig (2. Lauf im R.-Förster-Nachwuchs-Cup) konnte Lisa Maria Weder am Sonntag bei den Schülerinnen in den 20 gefahrenen Runden mit guter Rennübersicht und tollen Sprints die meisten Punkte (21 Zähler) sammeln und wurde damit überlegene Siegerin. 

 

Eva Luca und Kim Richter konnten auf dem verwinkelten schmalen Kurs nicht in die Entscheidung eingreifen. Sie belegten am Ende die Ränge 14, bzw. 15. In der AK U 13 (18 Runden) gefiel Giovanni Schmieder mit guten Sprints. In der Spitzengruppe fahrend sicherte er sich in den Wertungsabnahmen 5 Zähler. Diese bedeuteten in der Tageswertung einen guten 6. Platz. Moritz Kretschy befand sich gleichfalls in der Spitzengruppe, konnte aber keine Punkte sammeln. Somit reichte es am Ende zu Platz 8. In der U 13 weiblich fuhr Loraine Gellner nach 15 gefahrenen Runden auf Position 7 über das Ziel.

 

Im „Fette Reifen Rennen“ der 7- und 8-jährigen schaffte Gianna Schmieder mit Rang 3 den Sprung aufs Podium. Schwester Eufemia Schmieder sicherte sich im Feld der 5- und 6-jährigen einen guten 5. Platz.

 

Leider befand sich diese Veranstaltung technisch auf keinem guten Niveau. So war der Sprecher nicht in der Lage, den Zuschauern und Betreuern die entsprechende Punktevergabe in den Wertungsabnahmen bekannt zu geben. Damit hatte kaum einer Rennübersicht, sowie Kenntnis vom aktuellen Ergebnisstand während des Rennens. Im Ergebnis fehlte gleichfalls die Angabe der erreichten Zähler!

Name

Vorname

Altersklassen

Disziplin

Platz

Gellner

Loraine

U13w

K

7

Kretschy

Moritz

U13m

K

8

Luca

Eva

Sci

K

14

Richter

Kim

Sci

K

15

Schmieder

Giovanni

U13m

K

6

Weder

Lisa-Maria

Sci

K

1

Onlinekredit bei smava