59. Westsachsenklassiker

RSV-Teilnehmer mit toller Kampfmoral beim Westsachsenklassiker

 

Am Sonntag fand in Hohenstein-Ernstthal die 59. Austragung des Westsachsenklassikers „Rund um den Sachsenring“ statt. Auf einem schweren 1,9 km Bergkurs durch die Innenstadt wurde von den Fahrern das gesamte vorhandene fahrerische Können abverlangt. So musste bei mehrfach einsetzendem Starkregen eine kurvenreiche Abfahrt mit Pflasterbelag sturzfrei gemeistert werden. Durch aufmerksame und konzentrierte Fahrweise der Aktiven waren nur wenige Stürze zu verzeichnen.

 

Im Jugendrennen (14 Runden) schob Florian Weder nach 2-jähreiger WK-Pause seine Rennmaschine wieder an den Start. Der sich auf die Bergmeisterschaft in Witzschdorf vorbereitende RSV-Akteur erreichte am Ende Rang 10.

Sten Brückner vertrat im Jedermannrennen die Venusberger Farben. In einem temporeichen Rennen über 15 Runden verfehlte der Waldkirchener im Finale mit Platz 4 nur knapp das angestrebte Podium.

 

Das bei Starkregen gemeinsam gestartete Senioren-und Juniorenrennen über 15 Runden sah an diesem Tage einen, wieder taktisch unklug agierenden, Philipp Kunz. Er attackierte zu frühzeitig, was sich im weiteren Rennverlauf negativ auswirkte. So reichte es am Ende leider „nur“ zu Platz 7. Senior Christian Weinhold zeigte trotz des „Sauwetters“ für sein Alter eine bemerkenswerte Leistung und zugleich tolle Kampfmoral. Mit Tagesrang 7 war er am Ende überaus zufrieden.

 

Im Hauptrennen des Tages mussten sich die Teilnehmer im Eliterennen der Männer mehrerer extrem starker Regengüsse erwehren. RSV-Starter Martin Bauer hatte sich auch bei diesem Rennen wieder gegen starke Konkurrenz aus den  Teams Jenatec und Ur-Krostitzer-Giant zu behaupten. Der Venusberger machte während des gesamten Rennens einen starken Eindruck, verpasste aber den entscheidenden Antritt, als sich 4 Fahrer aus dem Feld absetzten. Nach 36 schweren Runden gewann er den Sprint der Verfolgergruppe. Damit sicherte sich einen tollen 5. Rang und in der Nachwuchswertung U 23 stand er als 2-platzierter auf dem Podest.

 

Ergebnisse:


Name Vorname Altersklassen Disziplin Platz
Bauer Martin S 5
Brückner Sten Jm S 4
Kunz Philipp U19 S 7
Weder Florian U17 S 10
Weinhold Christian Se S 7
Onlinekredit bei smava