Felix Zschocke auch Deutscher Meister im Sprint

Der Wahnsinn geht weiter!!!

RSV-Fahrer Felix Zschocke gewann am 3. Tag der Deutschen Meisterschaft (Freitag) den Titel im Sprint der Jugend. Im Finale bezwang er den Cottbusser Nik Schröter in beiden Läufen und wurde neuer Deutscher Meister. Damit sicherte er sich nach seinem Titelgewinn über 500 m bereits den zweiten nationalen Titel bei diesen Meisterschaften.

Morgen steht Felix im Aufgebot für den Teamsprint. Sein Bruder Max, sowie Felix Groß bestreiten das Finale im Punktefahren der Jugend. In beiden Wettbewerben besitzen die Fahrer des Marcus-Burghardt-Junior-Teams weitere Medaillenchancen.

Onlinekredit bei smava