Robert-Förster-Nachwuchs-Cup

 

Lisa Maria Weder gewinnt in Reinsdorf

 

Am Sonnabend war Reinsdorf bei Zwickau Austragungsort eines weiteren Wertungslaufes um den Robert-Förster-Nachwuchs-Cup 2014. Auf einem anspruchsvollem 4,3 km Kurs zeigten die RSV-Nachwuchsteilnehmer (AK U13 - Schüler) ansprechende Leistungen und sicherten sich zugleich weitere Zähler in der Gesamtwertung.

Im Rennen der U13 (3 Runden) befanden sich beide RSV-Teilnehmer (Kretschy, Schmieder) in einer 6 Fahrer starken Spitzengruppe. Mit einem guten Sprint sicherte sich Moritz Kretschy mit Platz 3 einem Podiumsrang. Giovanni Schmieder kam auf Grund glatter Straßen (leichter Regenschauer) im Finale wenige Meter vor dem Ziel in einer Rechtskurve zu Fall und konnte dadurch im Kampf um einen vorderen Platz nicht mehr eingreifen. Am Ende dennoch ein guter 6. Rang.

 

Im Schülerrenen (5 Runden) nahm Dominik Olomek als derzeit Gesamtführender in der Cup-Wertung den Wettbewerb in Angriff. Aus einer 4 Fahrer umfassenden Spitzengruppe heraus fuhr er im Finale am Podium vorbei (Platz 4). Eva Luca (weibl. Jugend) erreichte hier Rang 18.

 

Bei den Schülerinnen zeigte Lisa Maria Weder eine starke Leistung und überquerte nach 5 gemeisterten Runden als Siegerin die Ziellinie. Kim Richter war außer Form und erreichte „nur“ Platz 6.

Ergebnisse:


Name Vorname Altersklassen Disziplin Platz
Kretschy Moritz U13 S 3
Luca Eva U17w S 18
Olomek Dominik U15 S 4
Richter Kim U15 S 6
Schmieder Giovanni U13 S 6
Weder Lisa-Maria U15 S 1
Onlinekredit bei smava