Moritz Kretschy fährt in Grimma aufs Podest

Am Sonntag wurde mit „Rund um den Seumepark“ in Grimm der Auftakt in die neue Querfeldeinsaison vollzogen. Dies war zugleich der 1. Wertungslauf innerhalb der über 5 Läufe ausgetragenen BIORACER Cross Challenge 2014.

Die bei Superwetter (Temperaturen um die 17 ° C) ausgetragene Veranstaltung, sah auf Grund der kürzlich erst zu Ende gegangenen  Straßensaison nur ein kleines RSV-Aufgebot am Start. So vertraten lediglich die 2 Crossspezialisten Philipp Kunz und Florian Weder, sowie Moritz Kretschy die Venusberger Farben. Hierbei mussten alle 3 Starter in den neuen Altersklassen für 2015 antreten.

Der sein 1. Rennen in der neuen Schülerklasse und zugleich sein allererstes Querfeldeinrennen absolvierende Moritz Kretschy zeigte hierbei eine sehr starke Leistung. Aus ungünstiger Startposition (letzte Reihe im Feld der 24 Starter) nahm er die 3-mal zu absolvierende anspruchsvolle 1,2 km Schleife in Angriff. Mit einem Blitzstart war er schon nach wenigen hundert Metern auf Position 5 nach vorn gefahren. Im weiteren Rennverlauf verbesserte er sich auf Position 3 und lieferte sich harte Positionskämpfe um den 2. Rang. In der Schlussrunde musste Moritz jedoch abreisen lassen. Mit 15 Sekunden Rückstand auf den 2-platzierten fuhr er dennoch auf einen, im Vorfeld nicht für möglich gehaltenen 3. Rang. Dies war zugleich die einzige RSV-Medaille.

Florian Weder musste sich erstmals mit den Junioren kräftemäßig auseinander setzten. Er musste erkennen, dass er gegenüber der Konkurrenz kräftemäßig noch im Rückstand ist, sodass es im kleinen Starterfeld nur  zu Platz 6 reichte.

Der Seriensieger des Vorjahres, Philipp Kunz, musste in seinem ersten Männerrennen gleichfalls erkennen, dass jetzt die Trauben etwas höher hängen. Zu wesentlich mehr Konkurrenz kam noch die längere Renndistanz (von 40 min. auf 60 min.). Kunz hatte wie Kretschy, gleichfalls die letzte Startreihe ausgelost bekommen, sodass er von Beginn an schon Nachteile hatte. Mit guter Kampfmoral gelang es ihm,   sich von Runde zu Runde weiter nach vorn zu arbeiten. Sein 17. Platz am Ende war dennoch ein ordentlicher Einstand in der Männerklasse.

Ergebnisse:


Name Vorname Altersklassen Disziplin Platz
Kretschy Moritz U15 QF 3
Kunz Philipp QF 17
Weder Florian U19 QF 6
Onlinekredit bei smava