Venusberger Radsportler starten in Dornburg bei Jena

Am Sonntag (Beginn 10:00 Uhr) wird im thüringischen Dornburg die Bioracer Cross Challange mit dem 4. Wertungslauf fortgesetzt. Hierbei wird wieder mit verstärkter Konkurrenz gerechnet, da bei dieser Veranstaltung gleichzeitig die thüringischen Meister ermittelt werden.

Auf dem 2,5 km Flachkurs möchten die RSV-Starter dennoch mit vorderen Platzierungen aufwarten, um sich weitere Zähler für die Gesamtwertung zu sichern. Dies gilt insbesondere für Moritz Kretschy (Schüler), Dominik Olomek (Jugend) und Philipp Kunz (Männer). Aber auch die Jüngsten (U 11) wollen in den Laufwettbewerben ordentlich abschneiden.

Onlinekredit bei smava