Max Zschocke gewinnt Bronze bei brandenburgischer Meisterschaft

Am Wochenende wurden auf dem 250 m Holzoval von Frankfurter/Oder die Medaillen bei den brandenburgischen Meisterschaften im Omnium vergeben. Hierbei gelang RSV-Fahrer Max Zschocke ein beachtlicher Auftritt. In den 6 zu absolvierenden Teildisziplinen (1000 m und 3000 m Zeitfahren, Ausscheidungsfahren, Punktefahren Scratch, sowie einer fliegenden Runde) überzeugte der Fahrer des Marcus Burghardt Junior Teams mit konstant starken Leistungen (jeweils 3. bis 6. Plätze), sowie beachtlichen Zeitfahrleistungen. Diese reichten im Omnium der Juniorenklasse im Feld der brandenburgischen Spitze zu einem tollen 3. Rang und somit zur Bronzemedaille!

Onlinekredit bei smava