Venusberger Radsportler in Chemnitz, Zwenkau im Harz und in der Schweiz am Start

In Richtung Saisonende geht es für die Radsportler noch einmal voll zur Sache. So warten auf die Venusberger Radsportler an diesem Wochenende wieder mehrere Renneinsätze an verschiedenen Wettkampforten.

RSV-Fahrer Felix Groß bestreitet mit der Junioren-Nationalmannschaft den “Großen Preis von Rüebliland“ in der Schweiz. Diese von Freitag bis Sonntag über 4 Etappen führende Rundfahrt ist mit 16 Nationalmannschaften und einigen Schweizer Regionalmannschaften bestens besetzt. Auf die Fahrer warten hierbei zahlreiche Sprint- und Bergwertungen. Insgesamt müssen die Teilnehmer 3 Straßenrennen, sowie ein Zeitfahren meistern.

Am Sonnabend starten die Schüler und Jugendfahrer des RSV 54 beim Kriterium „Rund um die Markthalle“ in Chemnitz (Beginn 12:00 Uhr).

Jugendfahrer Dominik Olomek startet des Weiteren am Sonntag beim Kriterium in Zwenkau.

Schülerakteur Moritz Kretschy kämpft am gleichen Tag um den „Brockenkönig“, beim Bergfahren in Schierke (Sachsen-Anhalt).

Onlinekredit bei smava