Robin Wagler startet bei nationaler Meisterschaft in Bayern

MTB-Spezialist Robin Wagler bestreitet am Sonnabend im bayrischen Lohr am Main seinen diesjährigen Wettkampfhöhepunkt in seiner Spezialdisziplin. Der sich durch zahlreiche Trainings- und Wettkampfkilometer auf der Straße, schwere Straßenrennen, eine internationale Rundfahrt, sowie durch die Teilnahme an den ausgetragenen MTB-Sichtungsrennen die notwendige Wettkampfhärte, sowie Rennpraxis angeeignete RSV-Akteur, möchte sich nach den, für die Venusberger überaus erfolgreichen nationalen Auftritten in den zurückliegenden Wochen auf der Straße, auch im MTB erfolgreich schlagen. 

 

Pünktlich um 13:00 Uhr wird er auf einem mehrfach zu bewältigenden, technisch sehr anspruchsvollen 4 km Kurs um eine achtbare DM-Platzierung für sich und die Venusberger Farben das Meisterschaftsrennen in Angriff nehmen.

 

Fischer

 

Onlinekredit bei smava