Venusberger Radsportler im D-Cup und in der Bioracer Cross Challenge im Einsatz

Am Wochenende wartet auf die Venusberger Querfeldeinspezialisten und Crossläufer wieder ein umfangreiches Wettkampfprogramm, verbunden mit sehr langen Anreisewegen.

 

Moritz Kretschy ist wieder auf Punktejagd im Deutschland-Cup. So geht es für den Venusberger am Wochenende in Vaihingen und Magstadt wieder um wertvolle Zähler in Richtung Gesamtklassement.

 

Die weiteren Venusberger Akteure starten am Sonnabend in Granschütz und am Folgetag in Lostau (jeweils Sachsen-Anhalt), um sich weitere Zähler für eine vordere Gesamtplatzierung in der Bioracer Cross Challenge zu sichern.

RSV-Fahrer Giovanni Schmieder möchte mit einer ordentlichen Leistung seine Gesamtführung erfolgreich verteidigen.

 

Onlinekredit bei smava