Venusberger Radsportler starten auf dem Sachsenring

Auch in diesem Jahr wird traditionell am Ostersonnabend die Radsportelite aus mehreren Bundesländern ihre Rennmaschinen beim, wieder bestens besetzten Straßenklassiker (470 Startzusagen liegen dem Veranstalter vor) auf dem Sachsenring (Beginn 9:00 Uhr), an den Start schieben. 

 

Bei der 64. Austragung des Westsachsenklassikers werden auf der superschweren 3,5 km Grand Prix Strecke, mit jeweils, in jeder Runde zu meisternden 3 schweren Anstiegen, in allen Altersklassen wieder spannende Wettkämpfe erwartet. 

 

Die Venusberger werden in allen ausgetragenen Wettbewerben vertreten sein.

 

Fischer

Onlinekredit bei smava