Venusberger Straßenfahrer starten in Großwaltersdorf

Am Sonntag (Beginn 9:00 Uhr) wird in Großwaltersdorf die 46. Auflage des Klassikers „Rund um Großwaltersdorf“ gestartet. Auf dem mehrfach zu bewältigendem, anspruchsvollem 3 km Kurs möchten die RSV- Nachwuchsfahrer mit ordentlichen Ergebnissen aufwarten. Für die Seniorenfahrer geht es zugleich um die Medaillen in der sächsischen Straßenmeisterschaft.

 

MTB-Spezialist Maxime Glöckner startet am Wochenende beim Nachwuchssichtungsrennen in St. Ingbert (Saarland).

 

Die 3 RSV-Akteure Max Zschocke, Dominik Olomek und Moritz Kretschy sind noch bis Sonntag bei den Deutschen Bahnmeisterschaften in Frankfurt/Oder im Einsatz.

Onlinekredit bei smava