Venusberger Radsportler starten in Schwarzenberg und Lohne

Am Sonntag (Beginn 10:00 Uhr) ist Schwarzenberg Austragungsort des 3. Laufes zur BIORACER Cross Challange 2017. Auf dem anspruchsvollem 2,5 km Kurs im Stadtteil Sonnenleite möchten die Fahrer und Läufer des RSV 54 Venusberg wieder um vordere Positionen mit feiten. Nach mehreren 2. Plätzen beim Auftakt in Grimma soll nun der 1. Venusberger Sieg in dieser Rennserie errungen werden. Aussichtsreichste Kandidaten sind hierbei Giovanni Schmieder (Jugend) und Magnus Findeisen (Schüler).

 

Cross-Spezialist Moritz Kretschy schiebt seine Crossmaschine am gleichen Tag im niedersächsischen Lohne an den Start, um sich weitere Zähler im Deutschland-Cup zu sichern.

Onlinekredit bei smava