Venusberger Querfeldeinspezialisten im D-Cup und Granschütz am Start

Die Radsportler des RSV 54 Venusberg haben am Wochenende wieder mehrere Wettkampfeinsätze zu meistern.

 

Der derzeit Gesamtführende im Deutschland-Cup, Moritz Kretschy, bestreitet in Baden-Württemberg 2 weitere Rennen in der nationalen Rennserie. So will der Venusberger sich am Sonnabend in Stuttgart und am Folgetag in Magstadt weitere wertvolle Zähler sichern und nach Möglichkeit die Gesamtführung erfolgreich verteidigen.

 

Die weitere RSV-Mannschaft schiebt am Sonntag in Granschütz (bei Weißenfels) beim 4. Lauf zur BIEHLER Cross Challenge ihre Rennmaschinen an die Startlinie. Bei der 15. Auflage „Rund um den Auensee“ möchten die Venusberger Teilnehmer auf dem mehrfach zu umfahrenden 1,9 km Kurs ihre derzeit guten Positionen in dieser Rennserie mit ordentlichen Tagesergebnissen verteidigen.

Onlinekredit bei smava