Venusberger Radsportler starten in Hainichen und Wetter

Am Sonntag gilt es für die Venusberger Straßenspezialisten, sich beim 8. Wolfram-Lindner-Gedächtnisrennen (DDR-Trainerlegende) in Hainichen zu behaupten (Beginn 10:00 Uhr). Auf einem mehrfach zu bewältigendem 1,6 km Innenstadtkurs möchten die teilnehmenden RSV-Akteure sich in den Wertungsabnahmen Zähler sichern, um in der Tageswertung ein Wörtchen mitreden zu können.

 

Die Venusberger MTB-Spezialisten schieben ihre Rennmaschinen beim ABUS Ruhrbike-Festival in Wetter (NRW) an den Start. Für sie geht es bei dieser Veranstaltung zugleich um weitere wichtige Zähler in der BDR-Nachwuchssichtung.

 

Für die 8 Venusberger DM-Teilnehmer ist dies zugleich der letzte Formtest für die, am folgendem Wochenende, in Reinstetten (BWB) stattfindenden Deutschen Straßenmeisterschaften.

 

Fischer

Onlinekredit bei smava