Radsportler starten bei Landestitelkämpfen in Zwickau

Am Sonnabend (Beginn 10:00 Uhr) steigt in Zwickau-Eckersbach die 21. Auflage des Sparkassen-Cups. Auf einem überaus anspruchsvollem 1 km Kurs werden in allen Altersklassen wieder große Starterfelder aus mehreren Bundesländern um die Siege kämpfen.  Für die sächsischen Teilnehmer geht es zusätzlich um die Medaillen bei der Landesmeisterschaft im Kriterumsfahren.

 

Während Profi Marcus Burghardt sich bei der Spanienrundfahrt (Vuelta) noch in eine gute WM-Form bringen will, wollen die Fahrer seines Junior Team ordentlich abräumen und mit mehreren Medaillen die Heimreise antreten.

 

Berechtigte Venusberger Chancen haben hierbei alle weiblichen Starter des RSV 54, sowie Colin Rudolph und Zeno Winter (U 13), Oliver Spitzer und Moritz Kretschy (Jugend) und Robin Wagler (Junioren).

Onlinekredit bei smava