Sachsens Radsportler ermitteln Landesmeister

Am Mittwoch (1. Mai - 9:30 Uhr) wird auf der Chemnitzer Radrennbahn für die Nachwuchsklassen (U 13 - Jugend) der Auftakt für die diesjährigen Landesmeisterschaften im Bahnradsport vollzogen. Auf die Teilnehmer warten mehrere Disziplinen (100 m fliegend, 500 m Zeitfahren, 2000 m ZF nur Jugend), Temporunden, Punktefahren), bevor die Platzierungen feststehen. Ehe jedoch die Medaillen vergeben werden, müssen noch weitere Renntage (08.06. Chemnitz, 29.06. Heidenau, 21.09. Leipzig) absolviert werden.

 

Am Wochenende folgen im vogtländischen Wolfspfütz die Titelkämpfe im Zeitfahren (Sa.), sowie im Straßenfahren (mit Sachsen-Anhalt) am Sonntag. Auf die Fahrer wartet hierbei ein mehrfach zu absolvierender 5,2 km Kurs mit einem 400 m langen Anstieg, sehr engen kurvenreichen Abfahrten mit teilweise schlechtem Straßenbelag (Querrinnen Löcher), wo das Material stark strapaziert wird. Die Venusberger Teilnehmer wollen aber dennoch im Kampf um die Medaillen mitmischen.

 

Fischer

Onlinekredit bei smava