Radsportler bestreiten internationale TMP-Tour

Am Wochenende (Freitag - bis Sonntag) bestreiten die Nachwuchsradsportler ihren 1. große Rundfahrteinsatz 2019. Auf die Teilnehmer der Schüler und Jugendklasse warten bei der 21. Auflage der Internationalen TMP-Tour in und im Gotha wieder 3 schwere Etappen (Freitag Prolog, Sonnabend Bergzeitfahren und Rundstreckenrennen, Sonntag Straßenrennen). Das Marcus Burghardt Junior Team wird in der Schülerklasse mit einer eigenen Mannschaft (Toni und Pepe Albrecht, Colin Rudolph, Gianna Schmieder) an den Start gehen und möchte im Feld der 96 Starter - 24 Teams an den grandiosen Auftritt des Juniorteams im Jahre 2012 (2 von 3 Etappen gewonnen durch Felix Zschocke und Felix Groß) anknüpfen. Berechtigte Chancen auf eine vordere Platzierung hat hier, der sich in toller Form befindende RSV-Fahrer, Toni Albrecht. RSV-Akteur Thomas Weber geht in einem Mix-Team ins Rennen.

 

Die beiden Venusberger Jugendfahrer Oliver Spitzer und Magnus Findeisen bestreiten im Team Sachsen 1 diese Rundfahrt. Sie müssen sich im internationalen Starterfeld (156 Fahrer aus 26 Teams - Belgien, Niederlande, Luxemburg, Polen, Tschechien) behaupten. Beide gehen auf Grund ihrer starken Ergebnisse in den letzten Wochen ebenfalls aussichtsreich in diese Rundfahrt.

Onlinekredit bei smava