Radsportler bestreiten Finale in Wittenberg

Am Sonntag (10:00 Uhr) steigt in Wittenberg das Finale in der diesjährigen Biehler Cross Challenge. Auf einem 2,5 im Rundkurs durch den dortigen Volkspark geht es nach 5 ausgetragenen Läufen auch um die Gesamtsiege in den einzelnen AK.

Die Venusberger Pepe Albrecht (Schüler U 15), Magnus Findeisen (Jugend U 17) und Maxime Glöckner (Junioren U 19) besitzen hierbei berechtigte Chancen, ganz vorn zu landen. Bei Abrufung ihres normalen Leistungspotentials ist für alle 3 noch der Gesamtsieg möglich. Bei den Mädels U 17 liegt Malin Zwintzscher im Kampf um den Titel „Bestes Mädchen“ ebenfalls noch aussichtsreich im Rennen.

 

Fischer

Onlinekredit bei smava