Wettkampfberichte Dezember 2013

Di

31

Dez

2013

Lichtensteiner Silvestercross

Philipp Kunz letzter Sieger des Jahres 2013

 

In Vorbereitung auf die in Kürze anstehenden Deutschen Titelkämpfe im Querfeldeinfahren nutzten Philipp Kunz und Dominik Olomek nochmals einen Wettkampfeinsatz, um sich die nötige Härte für diesen Höhepunkt zu holen.

 

Am letzten Tag des alten Jahres nahmen beide am Lichtensteiner Silvesterpreis teil. Auf einem ansprechenden 2 km Kurs Rund um das Stadion konnten beide RSV-Akteure nochmals mit ordentlichen Leistungen aufwarten.

mehr lesen

So

29

Dez

2013

Deutschland-Cup in Herfuhrt

Dominik Olomek überrascht in Herfuhrt mit Rang 4

Die 3 ins Rennen gegangenen Venusberger Starter konnten am Sonntag beim Deutschland-Cup in Herfuhrt (NRW) mit starken Platzierungen aufwarten. Auf Grund des Dauerregens der vorangegangenen Nacht war die 2 km Piste völlig aufgeweicht und verlangte von den Teilnehmern das gesamte Können.

mehr lesen

Sa

28

Dez

2013

Deutschland-Cup in Vechta

Venusberger Starter mit Reserven in Vechta

Die Venusberger Starter hatten sich am Sonnabend beim Deutschland-Cup in Vechta (NSA) gegen die komplette deutsche Spitze, sowie Teilnehmern aus den Niederlanden zu behaupten. Auf der leicht aufgeweichten sandigen 2 km Piste um das Reiterwaldstadion gingen bei leichtem Regen nicht alle Venusberger Hoffnungen in Erfüllung.

mehr lesen

So

08

Dez

2013

Deutschland-Cup in Bensheim

Philipp Kunz überzeugt beim D-Cup in Bensheim

Am Sonntag ging es auf einem flachen, 2,8 km Kurs vorwiegend über Wiesen. Auf dem technisch sehr anspruchsvollen Rundkurs prägten kurze knackige Anstiege, sowie mit zunehmender Renndauer, immer mehr aufweichender, schwer befahrbarer Untergrund, die Strecke. So wurde von den insgesamt 300 Teilnehmern der verschiedenen Rennklassen, bei dieser Veranstaltung das gesamte vorhandene Können abverlangt.

mehr lesen

Sa

07

Dez

2013

Deutschland-Cup in Queidersbach

Das am Sonnabend in Queidersbach bestens organisierte D-Cup Rennen wurde bei Nieselregen auf einem anspruchsvollem, bergigen 2,4 km Kurs, mit vorwiegend festem Untergrund ausgetragen. Im Feld der 35 Teilnehmer ging Felix Groß das Rennen etwas verhalten an. Im Verlaufe der 30 Rennminuten gelang es ihm jedoch, weiter nach vorn zu fahren und mehrere Plätze gutzumachen. Am Ende reichte es zu einem sehr guten 7. Rang.

mehr lesen

So

01

Dez

2013

8. Wertungslauf der Bioracer Cross Challenge 2013 in Chemnitz

Bioracer Cross Challenge 2013 endet mit Schlammschlacht in Chemnitz

Bei schmuddeligem Herbstwetter fand am Sonntag der 8. und zugleich letzte Wertungslauf der diesjährigen Bioracer Cross Challenge in Chemnitz statt. Auf Grund der Regenfälle aus den Vortagen fanden die wieder sehr zahlreich aus mehreren Bundesländern angereisten Teilnehmer die 1,8 km Strecke „Rund um die Radrennbahn“  in einem sehr aufgeweichten Zustand vor. Einige Abschnitte boten knöcheltiefe Schlammpassagen und waren in den Nachwuchsklassen für viele Teilnehmer eine Nummer zu groß. Insbesondere an den verschlammten Steilanstiegen waren die meisten Schülerakteure regelrecht überfordert.  Dennoch zeigten alle beim Finale noch einmal tolle Kampfmoral und meisterten auch diese äußerst schwierigen Bedingungen.

mehr lesen

So

01

Dez

2013

Bahnwettkämpfe in Prag

Felix Groß mit starkem Bahnauftritt in Prag

RSV-Fahrer Felix Groß überzeugte am Wochenende auf der 150 m Bahn im tschechischen Prag. Trotz der sehr aggressiven und sportlich unfairen Fahrweise der tschechischen Sportler blieb Groß von Stürzen verschont und konnte am Ende mit starken Ergebnissen die Heimreise antreten.

mehr lesen
Onlinekredit bei smava