Wettkampberichte August 2014

So

31

Aug

2014

59. Westsachsenklassiker

RSV-Teilnehmer mit toller Kampfmoral beim Westsachsenklassiker

 

Am Sonntag fand in Hohenstein-Ernstthal die 59. Austragung des Westsachsenklassikers „Rund um den Sachsenring“ statt. Auf einem schweren 1,9 km Bergkurs durch die Innenstadt wurde von den Fahrern das gesamte vorhandene fahrerische Können abverlangt. So musste bei mehrfach einsetzendem Starkregen eine kurvenreiche Abfahrt mit Pflasterbelag sturzfrei gemeistert werden. Durch aufmerksame und konzentrierte Fahrweise der Aktiven waren nur wenige Stürze zu verzeichnen.

 

Im Jugendrennen (14 Runden) schob Florian Weder nach 2-jähreiger WK-Pause seine Rennmaschine wieder an den Start. Der sich auf die Bergmeisterschaft in Witzschdorf vorbereitende RSV-Akteur erreichte am Ende Rang 10.

mehr lesen

So

31

Aug

2014

3-Tagesserie im R.-Förster-Nachwuchs-Cup

Starker RSV-Auftritt bei 3-Tage-Cup in der Robert-Förster-Nachwuchsserie

 

Innerhalb der Wettkampfserie um den „Robert-Förster-Nachwuchs-Cup 2014“ wurde von Freitag bis Sonntag eine 3-er WK-Serie ausgetragen. Auf Grund von Regenerierung (nach dem bis Freitag absolvierten Trainingslager), sowie Einschulungsfeiern, fehlte ein Teil der RSV-Sportler.

 

U 13-Fahrer Moritz Kretschy reiste am Freitag direkt von der JHB aus zum WK-Ort nach Störmthal bei Leipzig. Hier musste ein Einzelzeitfahren über 6 km absolviert werden. Trotz der harten Trainingswoche war Moritz noch erstaunlich frisch und sicherte sich Platz 2. Bei den Schülern vertrat Dominik Olomek die Farben des Marcus Burghardt Junior Teams. Auch er konnte mit einer Fabelzeit aufwarten und sich nach 8 gefahrenen Kilometern im Kampf gegen die Uhr über den Sieg freuen.

mehr lesen

Sa

30

Aug

2014

RSV-Trainingslager

RSV-Trainingslager erfolgreich abgeschlossen

 

Traditionell wurde auch in diesem Jahr in der letzten Schulferienwoche im August das Trainingslager der Nachwuchsathleten in der Jugendherberge Hormersdorf durchgeführt. 10 Sportler (2 „Ausländer“ – Lennart Lein (Raschau), Lino Schiller (Plauen)) und 3 Betreuer stellten sich der Aufgabe.

 

mehr lesen

So

24

Aug

2014

Kriterium in Zwenkau

Venusberger Radsportler mit durchwachsener Leistung beim Kriterium in Zwenkau

 

Beim stets bestens organisierten, zugleich aber sehr schweren Kriterium in Zwenkau bei Leipzig konnten die Sportler des RSV 54 leider nicht mit Podestplätzen überzeugen. Einzig Martin Bauer verfehlte mit Platz 4 denkbar knapp das Treppchen.

 

mehr lesen

Sa

23

Aug

2014

Sprinter-Meeting in Cottbus

Felix Zschocke mit starkem Bahnauftritt in Cottbus

 

RSV-Sprinter Felix Zschocke vertrat am Wochenende die Venusberger Farben beim internationalen Bahnmeeting „Cottbusser Nächte 2014“. Als Jugendfahrer ging er in der nächsthöheren Altersklasse (Junioren) ins Rennen und musste sich gegen starke Konkurrenz aus 5 Nationen behaupten. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit (11,34 Sek.) in der 200 m Qualifikation trumpfte er schon ordentlich auf. Nach den Vor, - und Hoffnungsläufen sicherte sich der Waldkirchener im Platzierungslauf der Sprinter um die Plätze 9 bis 12 einen sehr guten 10. Rang.

 

Im Keirin qualifizierte sich Felix über die Vorläufe für den Endlauf. Hier erreichte er als bester Jugendfahrer einen sensationellen 6. Platz!

 

mehr lesen

Sa

23

Aug

2014

Kriterium in Osterweddingen

Lisa-Maria Weder und Moritz Kretschy mit Platz 2 beim Kriterium in Sachsen-Anhalt

 

Am Sonnabend, den 23.08.2014 ging es für die Venusberger Nachwuchssportler im Sachsen-anhaltinischen Osterweddingen wieder um wichtige Zähler im Robert-Förster-Cup. Auf dem 1,6 km Rundkurs galt es, mit unterschiedlichen Wetterbedingungen und einem verwinkelten Stadtkurs zu Recht zukommen.

 

mehr lesen

Do

21

Aug

2014

9. Young-Classics

Felix Groß und Max Zschocke überzeugen bei 9. Vattenfall Youngclassics Jugendtour

 

Die beiden RSV-Fahrer Felix Groß (Nationalmannschaft) und Max Zschocke (Landesauswahl Sachen) bestritten die von Donnerstag bis Sonnabend über 4 Etappen ausgetragene 9. Auflage der Youngclassics Jugendtour in und um Hamburg. Im Starterfeld der 22 Teams (132 Fahrer) befanden sich neben der deutschen Nationalmannschaft und 10 Landesauswahlmannschaften, eine Auswahlmannschaft aus Polen, sowie 5 belgische und 4 Holländische Vertretungen.

 

mehr lesen

So

17

Aug

2014

5. Radkriterium in Niederfrohna

Martin Bauer überzeugt in Niederfrohna

 

Am Sonnabend wurde in Niederfrohna die 5. Austragung des Radkriteriums der Gemeinde Niederfrohna ausgetragen. Auf einem technisch anspruchsvollem, verwinkeltem 3 km Kurs absolvierten die Eliteklasse der Männer 24 Runden (72 km). Nationalfahrer Silvio Herklotz (Team Stölting) beherrschte das, bei Starkregen gestartete Rennen eindrucksvoll und sicherte sich als Solist überlegen den Sieg. Martin Bauer verpasste leider die entscheidende Situation, als sich eine 6 Fahrer umfassende Spitzengruppe bildete. Damit hatte er keine Chance, sich in den ausgetragenen Wertungen Zähler zu sichern. Im Finale zeigte er dann aber seine Klasse. Er gewann den Sprint des Feldes und erreichte damit noch einen guten 7. Platz.

 

Im Hobbyrennen (6-12 Jahre) über 1 Runde überzeugte RSV-Akteur Luke Richter. Er war der Schnellste aller Teilnehmer und sicherte sich damit in seiner AK (8/9 Jahre) den Sieg.

 

mehr lesen

Fr

15

Aug

2014

22. Internationale Kids Tour

Venusberger U 13-Sportler überzeugen bei Internationaler Kids Tour

 

Bei der von Freitag bis Sonntag über 4 Etappen bestens besetzten größten nationalen Rundfahrt des Radsportnachwuchses konnten die, in den Sachsenteams eingesetzten Venusberger Nachwuchsfahrer, mit teilweise ansprechenden Leistungen aufwarten. 

 

mehr lesen

So

10

Aug

2014

2 Siege für Felix Groß

Felix Groß mit 2 Siegen in der Pfalz

 

RSV-Fahrer Felix Groß vertrat am Wochenende die Venusberger Farben bei 2 gut besetzten, sowie bestens organisierten Rennen, in Rheinland-Pfalz.  

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen über 30 ° C stand am Sonnabend ein Kriterium in Bellheim auf dem Programm. Auf einem 1,2 km Rundkurs sammelte der Fahrer des Marcus Burghardt Junior Teams während der 25 zu absolvierenden Runden in den Wertungsabnahmen insgesamt 25 Zähler. Damit feierte er am Ende einen überlegenen Tagessieg.

 

mehr lesen

So

10

Aug

2014

Kriterium "Alte Messe" Leipzig

Kleine RSV-Delegation zeigt ansprechende Leistungen in Leipzig

 

Einige Nachwuchsfahrer nutzen am Sonntag ein, mit Teilnehmern aus mehreren Bundesländern, bestens besetztes Kriterium an der „Alten Messe“ in Leipzig, um ihre derzeitige Form zu testen. Im temporeichen Rennen der AK U 13 zeigte Giovanni Schmieder im Feld der über 60 Starter während der 10 zu fahrenden Runden (a 1,25 km) eine ordentliche Leistung. Im Finale sicherte sich der RSV-Fahrer aus einer noch verbliebenen 25 Fahrer umfassenden Führungsgruppe heraus einen achtbaren 14. Rang.

 

mehr lesen
Onlinekredit bei smava