25. "Rund um das Muldetal"

Venusberger Radsportler starten in Grimma

 

Der RSV 54 Venusberg startet am Sonntag (Beginn 8:45 Uhr) bei der 25. Austragung des Traditionsrennens „Rund um das Muldental“. Das Rennen dient in den Nachwuchsklassen als Generalprobe und abschließender Belastungshöhepunkt, für die in der nächsten Woche in Rheinland-Pfalz (Queidersbach) stattfindenden Deutschen Straßenmeisterschaften. Der RSV-Kader, mit dem frischgekürten Deutschen Omniumsmeister Felix Groß, möchte auf dem mehrfach zu bewältigendem selektiven 12,3 km Rundkurs mit achtbaren Ergebnissen die Heimreise antreten.

Onlinekredit bei smava