Florian Kretschy bei Etappenfahrt

Florian Kretschy nahm mit seinem Team KED Stevens Berlin an der über 5 Etappen führenden, bestens besetzten Rundfahrt  „Tour du Loir et Cher“  in Frankreich teil.


Leider war der Ex-Venusberger auf der 1. Etappe bereits in einen Sturz verwickelt und büßte somit alle Chancen auf eine vordere Gesamtplatzierung schon frühzeitig ein.


Auf den folgenden Etappen gelangen Kretschy dann im internationalen Klassefeld der über 180 Fahrer achtbare Platzierungen (bestes Tagesergebnis Rang 25) und im Gesamtklassement noch ein zufriedenstellender 48. Rang.

Onlinekredit bei smava