Felix Zschocke bestreitet 1. WM-Qualifikation mit Teilerfolgen

Der Sprinternachwuchs des BDR kämpfte am Freitag und Sonnabend auf dem Frankfurter Holzoval gemeinsam mit einigen Holländischen Kadern im 1. Wettkampf um die Normerfüllung für die im Sommer anstehende Junioren-WM. Am ersten Tag kam Felix in der Qualifikation und dem anschließendem Sprint nicht in vollem Umfange zurecht (Sprint Platz 8). Am Sonnabend gelangen ihm dann respektable Ergebnisse. Über die stehende Runde (250 m) reichte es zu einem guten 5. Rang. Im 1000 m Zeitfahren und im Keirinwettbewerb schaffte er mit jeweils Rang 3 den Sprung aufs Treppchen. Bereits am kommenden Wochenende wartet auf den RSV-Fahrer in Cottbus beim 1. Wertungslauf um den „Cottbusser Sprinter-Cup 2015“ der 2. Qualifikationswettkampf  zur Junioren-WM.

Onlinekredit bei smava