Olaf Lorke beendet Mecklenburger Seenrunde erfolgreich

RSV-Fahrer Olaf Lorke war Teilnehmer an der diesjährigen Veranstaltung „Mecklenburger Seenrunde“ über 300 km. Hierbei hatten die Teilnehmer mit widrigen äußeren Bedingungen (Gewitter, Regenschauer, Wind) zu kämpfen. Mit einer reinen Fahrzeit von unter 12:00 Std. (26 km/h) belegte unser RSV-Mann im Feld der über 2200 gestarteten und am Ende ins Ziel gekommenen 1400 Fahrern einen ordentlichen 610. Platz.


Onlinekredit bei smava