Olomek bei BDR-Sichtungsrennen auf Platz 29

Jugendfahrer Dominik Olomek schob am Sonnabend seine Rennmaschine beim BDR-Sichtungsrennen in Langenhagen (Niedersachsen) an den Start.


Beim Kampf gegen die Uhr über 10 Kilometer gab es durch den Wind für die 70 Teilnehmer ständig wechselnde äußere Bedingungen. Der RSV-Fahrer konnte hierbei jedoch nicht wie erhofft, in die vorderen Platzierungen eindringen. Dennoch war der 29. Rang am Ende ein ordentliches Ergebnis.


Auf Grund der zurückgehenden Formkurve ging Dominik am nächsten Tag beim Straßenrennen nicht an den Start.

Onlinekredit bei smava