MTB Rennen der Pohar - Peruna Serie

Die Geschwister Malin und Paolo Zwintzscher vertraten die RSV - Farben am  Samstag, den 21. Mai 2016 beim Mountainbikerennen in Tschechien.

 

Perstejn war Austragungsort der tschechischen Pohar Peruna Serie, welche durch ihre Grenznähe auch bei zahlreichen deutschen Sportlern beliebt ist.

 

Malin ging in der U13 auf einen 4 km Cross-Country Rundkurs an den Start. Da die Mädchen aus letzter Reihe starteten, jedoch der vor ihr stehende Fahrer nicht in die Gänge kam, bog sie als Letzte in die erste Kurve ein. Beim ersten Hindernis kam es erneut zur Haufenbildung, so dass sie im hinteren Feld wieder warten musste.

Nach einer starken Aufholjagt gelang es ihr, bis auf 3 Sekunden, auf die Drittplatzierte heranzufahren. Am Ende stand für Malin ein guter 4. Platz.

 

Auf einer größeren Runde über 8 km war Paolo gefragt. Nach Startbeginn noch gut im vorderen Feld dabei, mit länger werdender Renndistanz musste er aber stärkere Fahrer ziehen lassen. Da er einem auf der Runde gestürzten Fahrer Hilfe leistete, war ein Heranfahren an das Feld unmöglich. Im Ziel stand für ihn ein 6. Platz zu Buche.

 

Da der Veranstalter ein kindgerechtes Rahmenprogramm bot, war es trotz allem ein schöner Renntag.

 

 

I. Zwintzscher

Onlinekredit bei smava