Sten Brücker auf Rang 3 in Waldenburg

Anlässlich der am Sonntag  in Waldenburg ausgetragenen Deutschen Bergmeisterschaft startete RSV-Akteur Sten Brückner im Jedermannrennen. Auf dem sehr schweren Bergkurs warteten auf den Waldkirchener 6 Runden. Aus dem großen Teilnehmerfeld heraus bildete sich bereits am ersten Anstieg eine 5 Fahrer starke Spitzengruppe (mit RSV-Fahrer Brückner). In der letzten Runde machte einsetzender Regen die ohnehin schon schwierige Abfahrt noch gefährlicher. Der RSV-Fahrer ging mit zu viel Risiko in die Abfahrt, versteuerte sich und landete im Gartenzaun. Er stieg aber sofort wieder aufs Rad und sicherte sich am Ende noch Rang 3. Juniorin Eva Luca nahm das Rennen in der Jugendklasse über 8 Runden in Angriff. Sie kämpfte sich tapfer über die 45 km-Distanz und erreichte am Ende Platz 15. 

 

Onlinekredit bei smava