Ostertrainingslager unter schwierigen Bedingungen gemeistert

Traditionell nutzen die Venusberger Nachwuchssportler auch in diesem Jahr die Osterferien, um sich in der Jugendherberge „Am Greifenbachstauweiher“ auf die weiteren Saisonhöhepunkte vorzubereiten. Hierbei mussten von den Teilnehmern sehr schwierige äußere Bedingungen vor Ort gemeistert werden. So gab es an mehreren Tagen verstärkte Schneefälle, wodurch sich das, in 700 m Höhe gelegene Herbergsgelände, in eine regelrechte Winterlandschaft verwandelt hatte. Dadurch musste die Trainingsplanung komplett umgestellt werden. Einige Athletikeinheiten (Kraft), Rolle und die 2 möglichen Straßeneinheiten forderten die Aktiven dennoch. Mit hoher Disziplin und Einsatzbereitschaft wurden die geplanten Belastungen ordentlich umgesetzt. Den Abschluss der Trainingsmaßnahme bildete das 10. Elbauenrennen in Klöden. 

 

Onlinekredit bei smava