Venusberger MTB-Fahrer mit starkem Auftritt in Seifen

Innerhalb des Erzgebirgs-Bike-Marathons wurde in Seifen der 3. Lauf der Fahrradspartakiade ausgetragen. Unter den 50 Teilnehmern sicherte sich in der AK U 13 Toni Albrecht überlegen den Sieg. Bruder Pepe überraschte mit einem starken 5. Rag. In der weiblichen Klasse zeigte Malin Zwintzscher einen tollen Auftritt, verfehlte aber mit Rang 4 leider das Podest.

 

Nach knapp 40 Rennminuten musste Magnus Findeisen in der AK U 15 mit dem gleichen Ergebnis wie M. Zwintzscher (Rang 4) leben.

Onlinekredit bei smava