Max Zschocke gewinnt in Motor-Arena Oschersleben

RSV-Fahrer Max Zschocke (Team Ur-Krostitzer Bieler) konnte am Sonntag bei der 20. Austragung des Radkriteriums in der Motorsport-Arena in Oschersleben auftrumpfen. Auf dem 35-mal zu bewältigendem 2,5 km Kurs (87,5 km) wurde aller 5 Runden eine Wertungsabnahme ausgefahren. Max gelang es hierbei in der 1. Wertungsabnahme sich die volle Punktzahl zu sichern und lag damit aussichtsreich im Rennen. In den folgenden Wertungen gelang es ihm im qualitativen und quantitativ stark besetzten Feld nicht mehr zu Punkten. Kurz vor der letzten Wertung schoss Max zu einer immer kleiner werdenden Spitzengruppe auf. Im Finale des verbliebenen Führungstrios gewann er die Schusswertung. Diese 15 erkämpften Zähler reichten dem Venusberger am Ende zum Tagessieg. Mit diesem weiteren Sieg schaffte Max zugleich den Aufstieg in die Eliteklasse A.

 

Glückwunsch!

Onlinekredit bei smava