Freie Presse

Zwei Po­dest­plät­ze für RSV Ve­nus­berg

 

HART­MANNS­DORF - Im Je­der­mann-Ren­nen des 6. Hartmanns­dor­fer Rad­sport­events hat Sten Brück­ner vom RSV 54 Ve­nus­berg das Po­dest er­klom­men. Nach­dem der 1,1 Kilome­ter lan­ge Rund­kurs 24-mal ab­sol­viert wor­den war, sprin­te­te er auf Rang 3. Ver­eins­kol­le­ge Paul Au­er­bach, der als Tem­po­ma­cher her­vor­ra­gen­de Un­ter­stüt­zung ge­leis­tet hat­te, wur­de Fünf­ter. Im Feld der Ju­nio­ren stand für Ro­bin Wag­ler nach 26 Run­den Platz 9 zu Bu­che. Die bei­den Ju­gend-Star­ter Ma­ri­us Hof­mann und Gio­van­ni Schmie­der be­leg­ten die Rän­ge 11 und 12. Ei­ne wei­te­re gu­te Ve­nus­ber­ger Plat­zie­rung gibt es aus Hal­le (Saa­le) zu ver­mel­den. Den dor­ti­gen Ma­ra­thon schloss Jus­tus Töp­per mit der Sil­ber­me­dail­le ab. Trotz der Best­zeit auf dem Rad und ei­ner star­ken Lauf-Leis­tung konn­te der RSV-Star­ter den Rück­stand auf Spit­zen­rei­ter Han­nes Buttler nicht mehr wett­ma­chen. (kfis)

 

Onlinekredit bei smava