Paul Auerbach mit tollem Crosseinstand

RSV-Fahrer Paul Auerbach vollzog am Sonntag beim 1. Wertungslauf der diesjährigen „Bieler-Cross-Challenge“ in Reichenbach sein Crossdebüt. Im gemeinsam gestarteten Männer- und Hobbyrennen musste eine Qualifikationsrunde (2 km) im Park der Generationen absolviert werden.

 

Die 32 Besten mussten sich in jeweils 4-er

Gruppen  nochmals für das Finale durchsetzen (Platz 1 und 2 erreichten den Endlauf). Hier schied Paul als 3.-Platzierter leider aus. In der Tageswertung des 1. Laufes der „Bieler-Cross-Challenge“ reiches es als Gesamtneuzehnter in der Hobbywertung dennoch zu einem ordentlichen 11. Rang.

Onlinekredit bei smava