Giovanni Schmieder mit Platz 2 in Lostau

Am Sonnabend wurde in Lostau der 2. Wertungslauf der diesjährigen Bieler-Cross- Challenge (neue Serie in Thüringen und Sachsen-Anhalt) ausgetragen. Der RSV 54 war bei dieser Veranstaltung mit 2 Jugendfahrern vertreten. Auf dem 6-mal zu bewältigendem 2 km Kurs zeigte Giovanni Schmieder eine ordentliche Leistung. Im Kampf um den Tagessieg musste er aber den Weißenfelser MTB-Spezialisten Wiegleb den Vortritt lassen. Dennoch aber ein starker 2. Rang. Marius Hofmann ließ noch technische Reserven erkennen und landete am Ende auf Platz 5.

 

Onlinekredit bei smava