MTB-Fahrer Glöckner mit Mittelfeldplatz in Tschechien

Am vergangenen Wochenende startete Maxime Glöckner zum 3. CP XCO MTB in Nove Mesto na Morave/CZ. Nach dem ersten Abfahren der WM-Strecke am Samstag freute sich der RSV-Schützling auf das Rennen, da es viele wurzelige Abschnitte, Sprünge, Wellen und Steinfelder gab. Leider gab es aber auch jede Menge steile Anstiege.

 

Da es für Glöckner der erste Start in dieser Rennserie war, musste er am Sonntag bei der Startaufstellung mit dem 86. Platz vorlieb nehmen. Insgesamt starteten in seiner Kategorie knapp 100 Teilnehmer.

 

Nach der ersten Runde auf Platz 27 liegend, stürzte der Venusberger in der zweiten Runde infolge eines Sturzes vor ihm und verlor dadurch wertvolle Zeit. Diese konnte er in der dritten und letzten Runde nicht wieder wettmachen und kam als 38. ins Ziel. Das nächste Rennen dieser Serie findet in zwei Wochen in Zadov/CZ statt, worauf sich der RSV-Mann schon jetzt freut.

Onlinekredit bei smava