Venusberger MTB-Fahrer leider ohne Medaille bei Landesmeisterschaften in Altenberg

Am Sonntag wurde in Altenberg die sächsischen Meisterschaften im Cross Country ausgetragen (gleichzeitig 4. Lauf des Haibike Rookies Cup). Trotz guter Leistungen auf einer anspruchsvollem 3 km Runde am Skihang wurden leider die Medaillenränge verfehlt.

 

Im Rennen der Schülerinnen (2 Runden) hätte Malin Zwintzscher als 2. in der Haibike Rookies Cup-Wertung und zugleich beste Sächsin eine Medaille verdient. Doch da weniger als vom sächsischen Radfahrer Bund festgelegte Starterinnen an dieser Meisterschaft teilnahmen wurden keine Medaillen vergeben, sondern dies nur als Bestenermittlung gewertet.

 

In der Jugendklasse musste der schwere Kurs 4-mal bewältigt werden. RSV-Fahrer Maxime Glöckner zeigte von Beginn an eine solide Leistung und überzeugte am Ende mit einem ordentlichen 6. Rang.

 

in der AK U 13 fuhr Pepe Albrecht auf Platz 7.

Onlinekredit bei smava