Oliver Spitzer gewinnt 22. Rund in Osterweddingen

Während seine Teamkameraden bei der Apres Tour in Gera ins Rennen gingen, schob RSV-Akteur Oliver Spitzer seine Rennmaschine in Osterweddingen an den Start. Bei sengender Hitze war auf dem welligen und kurvenreichen 1,6 km Kurs Sprintstärke gefragt. Nach Platz 2 bei der ersten Wertungsabnahme startete der Venusberger eine Attacke und übernahm die Spitze. Als Solist drehte er einsam seine Kreise, sicherte sich alle weiteren Wertungen, schaffte einen Rundengewinn und feierte am Ende einen überlegenen Tageserfolg in der Jugendklasse.

Onlinekredit bei smava