Maxime Glöckner mit Rang 6 bei MTB-Rennen in Polen

Am Samstag schob Maxime Glöckner zum ersten Mal seine MTB-Maschine beim Jelenia Góra Trophy Maja Włoszczowska MTB-Rennen an die Startlinie. Die technische sehr anspruchsvolle Strecke über 3 Runden musste Maxime wegen seines ersten Starts bei dieser Serie in Polen aus der letzten Startreihe von knapp 40 Startern aus Polen, Tschechien, Deutschland und Weißrussland in Angriff nehmen. Durch das gleichzeitige Starten der AK U19 waren auch diese Fahrer auf der Strecke und mussten teilweise überholt werden. So gelang es Maxime, weit nach vorn zu fahren und nach knapp 60 Rennminuten vor dem Tschechischen und Weißrussischen Meister als 6. die Ziellinie zu überqueren.

Onlinekredit bei smava