Freie Presse

Vi­ze­meis­ter oh­ne Me­dail­le

 

Wind, Re­gen und Käl­te ha­ben den Radsport­lern bei den Deut­schen Meisterschaf­ten im Ein­zel­zeit­fah­ren zu schaf­fen ge­macht. Im niedersächsischen Lan­gen­ha­gen bewältig­te Oli­ver Spit­zer die 10,4 Kilome­ter lan­ge Stre­cke den­noch in 14:25 Mi­nu­ten. Da­mit konn­te er sich über Sil­ber freu­en. „Ihm fehl­ten nur fünf Sekun­den zum Ti­tel“, sagt Trai­ner Klaus Fi­scher, der Ähn­li­ches über Mo­ritz Kret­s­chy zu be­rich­ten hat­te: „Als Vier­ter verpass­te er Bron­ze nur um vier Se­kun­den.“ Al­ler­dings gab es Me­dail­len oh­ne­hin nicht, da die­se fehl­ten. „Ein Skan­dal, den so ei­ne Meis­ter­schaft nicht ver­dient hat“, schimpf­te Fi­scher. Das gu­te Ab­schnei­den, zu dem Ma­ri­us Hof­mann (43.) und Gio­van­ni Schmie-der (63.) bei­tru­gen, be­ru­hig­te ihn et­was. (kfis)

FO­TO: VER­EIN

Onlinekredit bei smava