Venusberger Nachwuchsfahrer mit erfolgreicher Trainigsmaßnahme

Wie alljährlich, so nutzen auch in diesem Jahr die Venusberger Nachwuchssportler (U 13 / U 15 + Maria Forkel), sowie ein Gastsportler aus Leipzig die 2. Woche der Winterferien, um sich in der Jugendherberge Hormersdorf mit einem Trainingslager auf die bevorstehende Wettkampfsaison vorzubereiten. Aus dem geplanten Skilehrgang wurde allerdings auf Grund des erheblichen Tauwetters auf die Rennräder umgestellt.

 

Bei herrlichem Wetter (Sonne pur, Temperaturen über 10 ° C) schruppten die RSV-Athleten eine Menge an Trainingskilometern. Auch die geplanten Krafteinheiten am Berg konnten erfolgreich gemeistert werden. Zudem wurden die Vormittage zur Verbesserung der technischen und taktischen Fertigkeiten genutzt. Der alljährliche Besuch unseres Sponsors „Tonis Haus der Steine“ wurde ebenfalls wieder durchgeführt. Am verregneten Freitag gab es noch ein ordentliches Krafttraining in der Venusberger Turnhalle.

 

Am Ende des Trainingslagers dankten die 11 Venusberger Teilnehmer dem Personal der Jugendherberge für die, wie immer, perfekten Bedingungen in der JHB.

Onlinekredit bei smava