Malin Zwintzscher gewinnt MTB-Rennen in Scheckenlohe

Einen Tag nach ihren Sieg in Klöden startete Malin Zwintzscher am Sonntag im bayrischen Schneckenlohe mit dem MTB. Nach absolvieren der Technikstrecke lag die Venusbergerin zwischenzeitlich auf Platz 2. Im MTB-Rennen zeigte sie auf einer schlammigen Piste ordentlichen Sport und konnte dank ihrer guten konditionellen Fähigkeiten sich rasch an die Spitze setzten. Während der 3 zu fahrenden Runden a 2,7 km baute die RSV-Fahrerin ihren Vorsprung bis auf 2 min. aus und wurde damit überlegene Siegerin des 2. Laufes um den Cube-Cup. 

Onlinekredit bei smava