Oliver Spitzer gewinnt bayrische Zeitfahrmeisterschaft

RSV-Fahrer Oliver Spitzer nutze in Vorbereitung auf seine bevorstehende Teilnahme an den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Baku (20.-28.07.19) nochmals eine Startchance, sich in seiner Spezialdisziplin, dem Zeitfahren zu testen.

 

Bei der Bayrischen Einzelzeitfahrmeisterschaft in Zeilitzheim stellte er sich wieder in  Klasseform dem Starter. Die 9,1 km Strecke im Kampf gegen die Uhr absolvierte der Kapitän des Marcus Burghardt Junior Team mit einem Stundenmittel von 46 km/h und dies trotz 4-maliger Wende). In einer Fahrzeit von 11:56 min ließ er der bayrischen Spitze keine Chance und gewann diese Meisterschaft (wie schon im Vorjahr) mit über einer halben Minute Vorsprung vor dem 2-Platzierten.

Onlinekredit bei smava