Oliver Spitzer wird Deutsche Vize-Meister im Zeitfahren

Oliver Spitzer
Oliver Spitzer

Bei guten äußeren Bedingungen  kämpften am Sonnabendnachmittag (ab 14:00 Uhr) die Radsportler der Jugendklasse in Langenhagen (NSA) um die nationalen Meistertitel im Einzelzeitfahren. Auf das knapp 100 Fahrer zählende Teilnehmerfeld warteten 11 schwere km im Kampf gegen die Uhr. RSV-Fahrer Oliver Spitzer aus dem Marcus Burghardt Junior Team ging um 17:14 gesundheitlich etwas angeschlagen (Schnupfen) von der Startrampe. Dennoch jagte er in einem Stundenmittel von 45 km/h über die Piste. Wie schon im Vorjahr musste er allerdings dem Osterweddinger Moritz Kärsten den Vortritt lassen. Mit 18 Sek. Rückstand zum neuen Meister war die Freude über die erneute Silbermedaille jedoch  riesengroß. Damit sicherte er sich nach Silber über die 2000 m Zeitfahrstrecke auf der Bahn seine 2. DM-Medaille in der sich dem Ende neigenden Saison.

 

Onlinekredit bei smava