Freie Presse

Se­rie im Ge­län­de er­folg­reich be­en­det

 

Rad­sport: RSV Ve­nus­berg stellt zwei Sie­ger in der Bieh­ler-Cross-Chal­len­ge

 

VE­NUS­BERG - Nach der Bieh­ler-Cross-Chal­len­ge 2019 kön­nen die Radsport­ler des RSV 54 Ve­nus­berg ei­ne po­si­ti­ve Bi­lanz zie­hen. Schließ­lich er­klom­men vier Quer­feld­ein-Spe­zia­lis­ten aus dem Erz­ge­bir­ge in der Gesamt­wer­tung die­ser Renn­se­rie das Po­dest. Für die bei­den Sie­ge und zwei zwei­te Plät­ze war zum Ab­schluss noch ein­mal vol­le Kon­zen­tra­ti­on gefragt. „Bei Tem­pe­ra­tu­ren um den Ge­frier­punkt hat­ten die Sport­ler auf dem an­spruchs­vol­len 2,5-Ki­lo­me­ter-Kurs noch ein­mal Schwerst­ar­beit zu leis­ten“, sagt Trai­ner Klaus Fi­scher über das Sai­son­fi­na­le in Wit­ten­berg.

 

Im ers­ten Ren­nen des Ta­ges wa­ren die Schü­ler ge­for­dert. Und im Lau­fe der drei Run­den kam es zum er­war­te­ten Du­ell zwi­schen RSV-Hoff­nungs­trä­ger Pe­pe Al­brecht und dem Ge­samt­füh­ren­den Rohr­mann (Hei­denau). „In der drit­ten Run­de über­rasch­te Pe­pe in ei­ner Tech­nik­pas­sa­ge sei­nen Kontrahenten und si­cher­te sich mit drei Se­kun­den Vor­sprung den Sieg“, so Fi­scher. In der Ge­samt­wer­tung zog der Ve­nus­ber­ger den­noch mit hauchdün­nem Rück­stand den Kür­ze­ren.

Da­für trug Bru­der To­ni Al­brecht in der U 17 zu ei­nem Dop­pel­er­folg des Mar­cus-Burghardt-Ju­ni­or-Teams bei. In der Ta­ges­wer­tung sieg­te er vor Ma­gnus Find­ei­sen, der sich da­für in der Ge­samt­wer­tung über Platz 1 freu­en durf­te. Tho­mas We­ber (10.), Lu­ke Rich­ter (11.) und das zweit­bes­te Mäd­chen, Ma­lin Zwintzscher (12.), hiel­ten in Wittenberg eben­falls gut mit. Für Lu­ke Rich­ter reich­te es in der End­bi­lanz zu ei­nem ordent­li­chen ach­ten Rang. Bei den Mä­dels strahl­te Ma­lin Zwintzscher als Ge­samt­zwei­te auf dem Po­dest.

 

Bei den Ju­nio­ren über­quer­te Ma­xi­me Glöck­ner hin­ter dem Wei­ßen­fel­ser Wieg­leb als Zwei­ter die Ziel­li­nie. In der Sum­me al­ler Läu­fe hat­te der U-19-Star­ter aber die Na­se vorn. Mit kla­rem Vor­sprung fuhr er den zwei­ten Ge­samt­sieg ein. kfis

 

Bild­text: Ma­gnus Find­ei­sen ge­wann die Ge­samt­wer­tung der U 17. FO­TO: VER­EIN

Onlinekredit bei smava