Venusberger Radsportler Mittelmaß beim 4. Wertungslauf in BDO-Cup im Mittelfeld

Am Mittwoch fand auf der Leipziger Radrennban der 4. Wertungslauf des diesjährigen BDO-Cups statt. Im ausgetragenen Omnium mussten 3 Disziplinen gemeistert werden (200 m fliegen, eine fliegende Runde und ein 15 Runden Punktefahren). 

 

Da sich zurzeit der größte Teil der RSV-Sportler im Urlaub befindet, nahmen die beiden Jugendfahrer Luke Richter und Fabrice Scheffer diese Veranstaltung wahr, um weitere Rennhärte und Wettkampfpraxis zu sammeln. Während Beide in den 2 Wettbewerben mit fliegendem Start noch große Reserven erkennen ließen, lief das abschließende Punktefahren für Beide ordentlich. So sprinteten Beide in der 1. Wertungsabnahme in die Punkteränge. Am Ende reichte es für Fabrice Scheffler und Luke Richter zu den Plätzen 6 und 7 in der Omniumwertung.

Onlinekredit bei smava